Doreen Gohlke – FREIE MITTE Neuenhagen



BerufArztberaterin
Jahrgang1979
Kinder1 Sohn
E-Maild.gohlke@freiemitte.de
Statusverheiratet
Hobbieslesen, reisen, Sport und kochen
Social Mediahttps://www.facebook.com/doreen…

Liebe Neuenhagenerinnen und Neuenhagener,

mein Name ist Doreen Gohlke, ich bin 44 Jahre alt und lebe mit meiner Familie seit 2011 in Neuenhagen. In meinem beruflichen Alltag bin ich als Arztberaterin für eine Krankenversicherung tätig und setze mich bereits seit Jahren aktiv und ehrenamtlich im Verein Jugendweihe Berlin/Brandenburg e. V. ein. Als Elternsprecherin in der Kita und Schule habe ich darüber hinaus Erfahrungen gesammelt, wie wichtig eine starke und engagierte Elternschaft für die Entwicklung unserer Kinder ist.

In meiner Rolle als Mutter eines Kindes liegt mir die Zukunft unserer jungen Generation besonders am Herzen. Deshalb habe ich mich dazu entschieden, meine bisherige Erfahrung und mein Engagement auf eine politische Ebene zu heben. Mein Ziel ist es, mich für eine qualitativ hochwertige Bildung und bessere Schulen einzusetzen. Ich bin davon überzeugt, dass Bildung der Schlüssel zu einer erfolgreichen Zukunft ist und möchte mich dafür einsetzen, dass unsere Schulen die bestmöglichen Ressourcen erhalten, um den individuellen Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler gerecht zu werden.

Ein weiteres Anliegen, dem ich mich verschrieben habe, ist die Verbesserung der ärztlichen Versorgung in unserer Region. Der Zugang zu qualitativ hochwertiger Gesundheitsversorgung ist ein grundlegendes Bedürfnis, das nicht vernachlässigt werden darf. Als politische Vertreterin werde ich mich dafür einsetzen, dass sowohl die Prävention als auch die medizinische Versorgung vor Ort gestärkt wird, um eine umfassende Betreuung für alle Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten.

Mit meinem beruflichen Hintergrund als Arztberaterin bringe ich analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und eine lösungsorientierte Herangehensweise mit. Diese Qualitäten möchte ich nutzen, um konkrete Veränderungen in unserer Gemeinschaft herbeizuführen.

Ich bin fest davon überzeugt, dass durch eine konstruktive Zusammenarbeit und den Einsatz engagierter Bürgerinnen und Bürger positive Veränderungen möglich sind. Daher bitte ich um Ihre Unterstützung und freue mich darauf, gemeinsam mit Ihnen an einer lebenswerten Zukunft für unsere Gemeinschaft zu arbeiten.

Skip to content